Sternenweg

Für wen
Paare
Die Unterkünfte an diesem Bioweg bieten Platz für 8 Gäste.
Region
Ajoie
Wie
Wegtyp
2 Tage,
Schwierigkeitsgrad

Wegbeschreibung

Der Weg verläuft meist auf dem nationalen Wanderwegnetz, auf Rad- oder MTB-Routen, auf Feld- und Waldwegen und vereinzelt auf Strassen. Für die Wegführung und den regelmässigen Unterhalt ist Jura Rando, die jurassische Kantonalsektion der Schweizer Wanderwege, zuständig.

Die «chemins du bio» sind nicht speziell ausgeschildert. Der «Sternenweg» führt Sie während drei Tagen durch eine wunderschöne Landschaft. Auf den Biohöfen am Weg erfahren Sie Interessantes über Getreideproduktion, Rindviehhaltung, Milchwirtschaft und die hofeigene Käsefabrikation. LDie Wanderung verläuft von der Flussebene der Allaine in die Haute Ajoie und auf den Mont Terri.

An gewissen Stellen weisen neben der offiziellen Beschilderung einzelne Richtungstafeln den Weg.

 

Preise

Erwachsene 370.-
Jugendliche 12 bis 15 Jahre 247.-
Kinder 7 bis 11 Jahre 185.-
Kinder  3 bis 6 Jahre 74.-
Kinder 0 bis 3 Jahre kostenlos

Das Pauschalangebot beinhaltet

Rundgang auf dem Bauernhof, Mittag- und Abendessen, Übernachtung(en), Frühstück(e) und ein Wanderführer. Sie erhalten auch einen JURA-PASS zur kostenlosen Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel während Ihres Aufenthaltes.

Bitte buchen Sie mindestens drei Tage im Voraus, damit wir die Anbieter kontaktieren können.

Ihren Aufenthalt auf den «chemins du bio» buchen

Route

Ausgangspunkt : Courgenay

Zielort : Courgenay

Fahrradtour: Programm

Sternweg

Sternweg

Erster Tag

Ihre Wanderung beginnt gegen 10 Uhr am SBB-Bahnhof in Courgenay. Die erste Etappe führt Sie zum Hof « Le Pécal » in Cornol, wo Sie fürs Mittagessen und einen Betriebsrundgang erwartet werden. Am Nachmittag wandern Sie abwechselnd dem Bachlauf entlang und im Wald Richtung Porrentruy. Dann steigt der Weg leicht an. Sie erreichen den « Gîte rural La Bergerie » , wo Sie nach einer Führung das Abendessen einnehmen und übernachten.

Während der Wanderung folgen Sie den Wegtafeln Richtung: Cornol, Alle, Porrentruy und Mormont.

Gesamtgehzeit für die erste Tagesetappe : 5 Std. 40 Min.

Sternweg

Sternweg

Zweiter Tag

Nach dem Frühstück Spaziergang Richtung der « Bout-Dessous »-Farm in Fahy, Besichtigung, Mittagspause und Verpflegung mit denBesitzern. Fortsetzung der Wanderung bis zum Restaurant Bellevue (Roche-D’Or), wo Sie von Michèle (Besitzer des Restaurants, der Unterkunft) erwartet werden. Sie geben Ihre Habseligkeiten in der Unterkunft l’Oiselière ab. Danach bringt Sie Michèle zum Bauernhof « La Vaux », wo Sie von der Familie Schöni zu einem Besuch des Bauernhofs und der Käserei und zum Abendessen empfangen werden. Eine Rückfahrt mit dem Auto wird sicher für Sie organisiert (2 km).

Die Wegbeschreibung auf den Wanderwegen lautet : Bure und Fahy. Eingangs Fahy wählen Sie den Weg Richtung Grandfontaine.

Gesamtgehzeit Tagesetappe : 5 Std. 45 Min.

 

Sternweg

Sternweg

Dritter Tag

Nach dem Frühstück wandern Sie durch eine beschauliche Landschaft auf der Krete der Haute Ajoie Richtung Osten, hoch über Ebenen, Tälern und dem Clos du Doubs. An der Wegkreuzung bei Montvoie überqueren Sie die Strasse und wählen die Richtung « Les Chainions ». Danach folgen Sie den Wegtafeln Richtung « Vacherie Mouillard ».

Sie erhalten ein Picknick entlang des Bergrückens für eine Feinschmeckerpause, die es Ihnen erlaubt, den Reichtum der Landschaft zu entdecken.

Gesamtgehzeit Tagesetappe : 5 Std. 30 Min.